Zum Inhalt springen

Benjamin Fredrich

studierte Politikwissenschaft und gründete 2022 KATAPULT Ukraine

Veröffentlichungen:
Die Redaktion (Roman)

Artikel (26)

Was hält Menschen im Kriegsgebiet?

Artillerie-Dauerfeuer, verbrannte Häuser, kein Strom und wenig Lebensmittel. Diese Menschen wohnen direkt an der Front und bleiben trotzdem in ihren zerstörten Dörfern. Warum fliehen sie nicht?

Der Netzwerker

Ein palästinensischer Arzt reist in die Ukraine und baut ein medizinisches Netzwerk auf, das keine Grenzen kennt.

The Networker

A Palestinian doctor moved to Ukraine to build a medical network that knows no borders.

Schweizer Bevölkerung sieht Nato positiv

Neutralität ist das Markenzeichen der Schweiz. Eine knappe Mehrheit befürwortet nun eine Annäherung an das größte Militärbündnis der Welt.

Aufrüstung dauert

Der Bundestag hat der Bundeswehr 100 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Das Beschaffungsamt der Bundeswehr kommt aber nur langsam voran.

Russland hat über 300 Flugzeuge verloren

Die durchschnittlichen Kosten für ein Flugzeug betragen 18 Millionen US-Dollar und der Gesamtschaden aller Abstürze liegt laut Forbes bei 6,5 Milliarden US-Dollar.

Weniger Menschen sprechen russisch

Die Menschen aus der Ukraine sprechen heute etwas weniger russischen als vor einem Jahr. Viele Ukrainer:innen wollen mit dem Wechsel zum Ukrainischen anzeigen, dass sie gegen die russische Invasion sind

Menschen sprechen häufiger Ukrainisch

Die Menschen in der Ukraine sprechen heute deutlich mehr Ukrainisch als vor einem Jahr. Selbst der Präsident hat sich gewandelt.

Europa wird zum Rückzugsort

Die meisten Ukrainer:innen, die sich vor der Invasion nicht in ihrem Land aufhielten, lebten in Polen. Die polnisch-ukrainische Verbindung hat sich auch während des letzten Jahres gefestigt.

141 Staaten verurteilen Russlands Angriffskrieg

Einen Tag vor dem Jahrestag des russischen Einmarschs in die Ukraine haben die Vereinten Nationen ein Zeichen gesetzt. In der UN-Vollversammlung verurteilten 141 Länder den Angriffskrieg gegen die Ukraine.

Ist Bachmut das moderne Verdun des russischen Kriegs in der Ukraine?

Einige Fakten sprechen dafür. In Verdun hatte sich die französische Armee im Ersten Weltkrieg verschanzt und die deutlich stärkere deutsche Armee lange Zeit aufhalten können. Auch in Bachmut ist die verteidigende ukrainische Armee deutlich schwächer aufgestellt als die russische. Ein Angreifer muss aber etwa drei- bis viermal mehr Kraft haben, um eine angelegte Verteidigungsanlage zu überwinden.

Finanzhilfe für die Ukraine

Ausländische Gelder sind zentral. Gegen Ende 2022 ist die internationale Unterstützung für die Ukraine etwas zurückgegangen.

Wann wird der Krieg enden?

Die ukrainische Bevölkerung dachte am Anfang der russischen Invasion, dass sie die russischen Soldaten schnell wieder aus dem Land bekommen. Die Mehrheit ging davon aus, dass es nur wenige Monate dauern würde, bis Russland das Land wieder verlassen wird. Manche gingen sogar davon aus, dass es nur eine Woche dauern würde.Es kam anders.

Frauen in der ukrainischen Armee

Wir starten unseren Statistikmarathon über den russischen Krieg in der Ukraine. Freitag jährt sich der russische Krieg in der Ukraine

Mitglieder der ukrainischen Armee

Wir starten unseren Statistikmarathon über den russischen Krieg in der Ukraine. Freitag jährt sich der russische Krieg in der Ukraine

Wie gehts weiter mit KATAPULT-Ukraine?

Ein Jahr Krieg, ein Jahr KATAPULT-Ukraine. Was im zweiten Jahr passiert: Wir machen weiter.

Endloser Kampf um Bachmut

Der ostukrainische Ort Bachmut hat sich zum Hauptkampfplatz entwickelt. Experten sprechen von einem Abnutzungskrieg, bei dem einiges an die deutsch-französische Schlacht um Verdun von 1916 erinnert.

92,4 Prozent

KATAPULT wird vorgeworfen, Spenden veruntreut zu haben. Das ist unwahr. Dieser Bericht gibt detailliert Auskunft darüber, wie wir die Gelder verwendet haben.

KATAPULT-Gründer Benjamin Fredrich tritt zurück

Mein Verhalten innerhalb des Ukraine-Projekts wird hart kritisiert. Einiges ist gerechtfertigt, einiges nicht. Ich ziehe daraus die Konsequenzen und trete als KATAPULT-Geschäftsführer und -Chefredakteur zurück. Um das zu verwirklichen, was ich angekündigt habe.

Estland hat wenig und gibt viel

Estland hat nur 1,3 Millionen Einwohner:innen. Für das russische Nachbarland ist der Einmarsch in die Ukraine eine reale Bedrohung. Über ein Prozent seiner Wirtschaftsleistung investiert das baltische Land, um die Ukraine zu unterstützen.

Am Ende steht ein Anfang

Die zweitgrößte Stadt der Ukraine war hart umkämpft. Russische Soldaten drangen bis ins Zentrum der Stadt vor. Obwohl Charkiw an vielen Stellen zerstört ist, hat die größte Druckerei der Region ihre Maschinen wieder angeworfen.

Heiraten im Krieg

Das gesellschaftliche Leben fährt in einem Krieg normalerweise herunter. In der Ukraine führt der Krieg jedoch auch dazu, dass Hochzeiten früher als geplant stattfinden.

Why the Donbas encirclement will fail

The Russian army has attempted to encircle the Ukrainian forces in Donbas. But there are five military reasons why they won't manage to do that.

Die zerstörte Stadt Irpin

In Irpin gab es starke Gefechte zwischen der ukrainischen und der russischen Armee. Die Ortschaft wurde stark beschossen und ist zu weiten Teilen zerstört.

In the City Center of Bucha

A massacre of the Ukrainian population was committed in Bucha. Ukrainian media outlets have reported the discovery of 300 corpses with more being found every day. How does situation look in the center of the Kyiv suburb look at the moment?

Das Zentrum von Butscha

In Butscha wurde ein Massaker an der ukrainischen Bevölkerung verübt. Ukrainische Medien berichten jeden Tag über neue Leichenfunde. Derzeit sind es über 300. Wie sieht es derzeit im Zentrum des Kyjiwer Vororts aus?