Zum Inhalt springen

War in Ukraine

Minenräumung in der Region Kyjiw

Von und

Artikel teilen

Das Dorf Bervytsia ist eines der ersten Dörfer in der Region Kyjiw, das von der Russischen Armee erobert wurde. Besetzungsdauer: vom 2. bis zum 30. März.

Derzeit sind ukrainische Behörden noch damit beschäftigt, Sprengstoff im Dorf und in der Umgebung zu entfernen.

Der Leiter der Kyjiwer Regionalverwaltung warnte, dass die Minenräumung des ganzen Gebiets um Kyjiw bis zu einem Jahr dauern kann.

Die Polizei konnte die Zerstörung ziviler Häuser und Fahrzeuge sowie Plünderungen feststellen.

Dorfbewohner:innen erzählten, dass ihnen die russischen Soldaten wahllos Dinge wegnahmen: Darunter waren Geschirr, Decken, Bettzeug, Kleidung, Schuhe, Haushaltsgeräte, Lebensmittel und Vieh.

Neueste Artikel

Innovating charity: a subscription to help Ukraine

After nearly a year of war, despite Ukrainians standing together and giving what they can between each other to help, international charity and awareness of the conflict has begun to fall off. A team in Latvia has come up with a modern solution meant to make supporting the Ukrainian military effortless. STOPIFY offers a monthly-subscription style donation for the price of a coffee.

92,4 Prozent

KATAPULT wird vorgeworfen, Spenden veruntreut zu haben. Das ist unwahr. Dieser Bericht gibt detailliert Auskunft darüber, wie wir die Gelder verwendet haben.

Ukraine is planning to begin liberating Crimea this summer

At the opening of the second summit of the “Crimean platform” on August 23, 2022, the president of Ukraine Volodymyr Zelenskyy assured: Ukraine will definitely return to Crimea. From Crimea it [the Russian occupation] all began, and it will end.